Neuwahlen bei der Wasserwacht

Die für kommenden Samstag, 21. November, vorgesehene Versammlung der Wasserwacht mit Neuwahl der Vorstandschaft wird mit behördlicher Zustimmung umständehalber nach dem BRK-„Notwahlverfahren“ durchgeführt. Die Wahl erfolgt in schriftlicher Form aufgrund der für alle Ämter eingegangenen gültigen Wahlvorschläge und findet (unter den bekannten Corona-Auflagen) statt am 21. November zwischen 18 und 19 Uhr in der Fahrzeuggarage der Wasserwacht, Mindelheimer Straße 73, in Krumbach. Die WW-Mitglieder können sich während dieses Zeitraums zur Stimmabgabe einfinden. (pm)