Eisrettungsübung am 07. Januar 2017 um 14:00 Uhr am Oberrieder Weiher

Am 07. Januar führten die Einsatzkräfte der Ortsgruppe am Oberrieder Weiher eine „Eisrettungsübung“ durch, die anhalten kalten Temperaturen ließen es zu, dass wieder mal unter reellen Bedingungen, die Rettung von in Eis eingebrochen Personen geübt werden konnte. Nachdem die Übung beendet und das Loch im Eis wieder fachmännisch verschlossen war, hat uns die Pächterin der Gaststätte am Oberrieder Weiher auf eine große Tasse Glühwein eingeladen, welche wir sehr dankbar angenommen haben.